Home / Bayrischzell TV / 150 Jahre Musikkapelle Bayrischzell – Einzug in das Festzelt und Bieranstich

150 Jahre Musikkapelle Bayrischzell – Einzug in das Festzelt und Bieranstich

Bayrischzell – 150 Jahre Musikkapelle Bayrischzell

Man schrieb das Jahr 1867, als der damalige Lehrer Jakob Fromberger mit 12 Bayrischzellern eine Musikkapelle gründete.

Die Musikkapelle Bayrischzell ist aus dem Bayrischzeller Gemeindeleben kaum wegzudenken. So rückt die Musi nicht nur zu diversen touristischen Veranstaltungen immer zuverlässig aus.

„Unsere Musi“ veranstaltet in den Sommermonaten regelmäßig Kurkonzerte mit einer Auswahl aus dem reichhaltigen Repertoire der Bayrischzeller Musikanten.

Darüber hinaus haben sich mehrere Formationen aus der Musikkapelle Bayrischzell gebildet:

Das große Blasorchester für Konzerte, Bierzelt und Festmusik. Für kleinere Veranstaltungen rückt die Musi mit einer Abordnung von ca. 10 Mann aus. Und die Bayrischzeller Dixielandler sorgt für Swing- und Dixielandklänge.

Darüber hinaus gibt es noch die 4-köpfige Alphornbläsergruppe mit Thaler Hans sen., Thaler Hans jun, Acher Hanno und dem Acher Karl.

2017 feiert die Musikkapelle das 150-jährige Gründungsjubiläum mit einem großen Festprogramm.

Hier kurze Impressionen vom Einzug in das Festzelt und dem Bieranstich.

 

Tipp

Musikfest 2017 – Nachlese

Das Jahr 2017 ist noch lange nicht zu Ende, aber man kann jetzt schon sagen, …