Atempause – Radeln entlang am Segelflugplatz

Die Welt ist so laut und schnelllebig. Eine Atempause einlegen. Natur genießen. Wir radeln am Segelflugplatz am Seeberg entlang, eine sehr beliebter Weg bei Wanderern, Spaziergängern und Biker. Unbearbeitetes Material.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 2 =

*