Atempause – vom Segelflugplatz Richtung Osterhofen

Die Welt ist so laut und schnelllebig. Eine Atempause einlegen. Natur genießen. Wir radeln vom Gatterl des Segelflugplatzes leicht bergauf um anschließend umzudrehen und den Weg Richtung Osterhofen fortzusetzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 14 =