Gerade eben nochmal die Kamera aus dem Fenster gehalten 🙂 (keine Fotomontage)


Quelle Facebook – Treffpunkt Bayrischzell


Oben Winter, unten Frühling. Bilder von heute:








Um in das Zeitalter von Video-on-demand einzutreten, hat amazon eine sehr preiswerte Möglichkeit gefunden, dies für viele Menschen möglich zu machen. Es ist das sogenannte Fire TV oder der Fire TV Stick. Beides steckt man einfach in den HDMI-Eingang des Fernsehers, verbindet das “Kästchen” bzw. den Stick mit dem WLAN und los kann es gehen.

Die Bayrischzell TV – App sowie das benötigte Equipment kann über die Affiliate-Links hier besorgt werden:

Da wir natürlich auch Menschen auf möglichst vielen Plattformen erreichen wollen und unsere Beiträge in erster Linie für’s “Couchfernsehen” konzipiert sind, ist es ein logischer Schritt, diesen Weg zu gehen.

Warum Fire TV? Weil Amazons Plattform in Deutschland nun einmal am weitesten verbreitet ist.

So kannst du dir nun auch ausgewählte Beiträge von Bayrischzell TV.de nach Hause auf den Fernseher zu holen. Einige unserer Filmbeiträge werden exklusiv nur in der App zu sehen sein.

Beginnen werden wir jetzt mit einigen Beiträgen. Im Laufe der Zeit werden wir, soweit das möglich ist, alle unsere Filmbeiträge in die App integrieren.

Da Bayrischzell TV.de noch nie eine geschlossene Plattform war, können wir auch hier gerne gute sehenswerte Dritt-Beiträge mit in die App integrieren. Wer hier filmerisch tätig war: einfach Kontakt zu Michael Freyermuth aufnehmen bezüglich der Filmfreigabe für die App.

Die App ist in folgenden Ländern zu beziehen: USA, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Japan, Brasilien, Indien, Australien und Kanada.

Wer mich/uns da unterstützen möchte, kann dies via Bannerwerbung auf Rechnung gerne tun. Email: michael.freyermuth@gmx.de

Abschließend noch einige Eindrücke von unserer Bayrischzell TV App für das Fire TV.

 

Für die USA: