Bayrischzell Drachenfliegen

Drachenfliegen in Bayrischzell

Drachenfliegen in Bayrischzell

In Bayrischzell drehten bereits in den frühen 1970er die ersten Drachenflieger ihre Runden. Bei uns in Bayrischzell können Sie in einer unserer Flugschulen diese aufregende Sportart in einen der vielen Schnupperkurse erlernen.

Auch Tandemflüge sind in Bayrischzell  möglich.

Wir haben den Bayrischzeller Willy Kravanja von der Münchner Drachenflugschule summits.de an einem Wochenende bei Bayrischzell besucht und und dabei einige Impressionen eingefangen und ein längeres Gespräch geführt. Dort erzählt uns der sympathische Fluglehrer auch, wie er zum Drachenfliegen gefunden hat und was ihn daran so fasziniert.

Der Startplatz der Gleitschirm- und Drachenflieger befindet sich auf dem oberen Sudelfeld unterhalb der Bergstation des Kitzlahner-Sesselliftes. Bequem lässt sich dieser Platz von der Speckalm oder der Walleralm in ein paar Minuten Fußlauf erreichen und bietet auch ein tolles Panorama über das obere Leitzachtal.

Ein Film für alle, die sich für diese spannende Sportart interessieren. 🙂

Für die Bayrischzell App: Hier geht es direkt zum Artikel

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 13 =

*